Zurück
Hamburg

Erster Nachhaltigkeitstag in Wilhelmsburg


20.09.2023

Hamburg - Nachhaltigkeitstag Wilhelmsburg Jungnickelstraße 9
Loading...

 

  • Am 19. September organisierte Vonovia mit weiteren Akteuren aus dem Quartier einen Nachhaltigkeitstag
  • Motto des Tages war „Müll im Haushalt“
  • Vor Ort waren neben Vonovia, Musterknaben eG, das Stadtteilbüro, das Bezirksamt, die Stadtreinigung Hamburg, die Stiftung Humanitäre Kooperation International (SHKI) Lichtinsel, der Froschteich und Krümelkiste sowie das Erzbistum

Hamburg, 20. September 2023. Im Jahr 2021 hat jede Person in Hamburg fast eine halbe Tonne Müll produziert – das ist eine Menge. Um über einen bewussteren Umgang mit Abfall aufzuklären, organisierte Vonovia am 19. September in Kooperation mit weiteren lokalen Akteurinnen und Akteuren einen Nachhaltigkeitstag in ihrem Quartier in Wilhelmsburg. Das Motto lautete: „Müll im Haushalt“. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung und kamen im Außenbereich vor dem erst kürzlich eröffneten „freiraum“ von Vonovia in der Korallusstraße 4 zusammen. Dort stellt das Wohnungsunternehmen seit Anfang September vielfältig nutzbare Räume zur kostenlosen Nutzung für Initiativen, Vereine, Gruppen und Einzelpersonen zur Verfügung.

Vonovia hat im Rahmen des Aktionstags vor Ort über Nachhaltigkeit im Quartier informiert und Mieterinnen und Mietern sowie Interessierten Fragen rund um das Thema beantwortet.

Buntes Treiben in der Korallusstraße

Für Erwachsene gab es mehrere Informationsangebote – die Jüngsten wurden mit spielerischen Projekten an das Thema herangeführt. Eines davon war etwa das Spiel „Müll gewinnt“ der Musterknaben eG, bei dem Kinder mehr über die korrekte Mülltrennung erfahren konnten. Darüber hinaus konnten die Besucherinnen und Besucher ihr Glück am Vonovia Glücksrad probieren, einen Parcours meistern oder Kunstwerke aus Müll basteln.

„Nachhaltigkeit ist ein großes und wichtiges Thema bei uns. Wir möchten dazu beitragen, dass unsere Quartiere sauberer werden und bleiben sowie darüber aufklären. Umso mehr freut uns die rege Teilnahme der Besucherinnen und Besucher. Wir hoffen, dass wir für einen bewussteren Umgang mit Abfall sensibilisieren konnten“, erklärt Angelika Eckhoff, Vonovia Quartiersmanagerin.

„Um das Quartier nachhaltig zu gestalten, müssen alle gemeinsam an einem Strang ziehen. Dieser Tag stimmt uns optimistisch, da sich so viele Akteure aus dem Quartier dem Projekt angeschlossen haben. Groß und Klein sind engagiert, etwas über Nachhaltigkeit zu lernen und selbst etwas dazu beizutragen. Das ist ein tolles Zeichen“, erklärt Anja Klomann, Leitung Kommunikation Musterknaben eG.

Auch andere Beteiligte aus dem Quartier, wie die Stadtreinigung Hamburg, das Stadtteilbüro Wilhelmsburg, der Froschteich Wilhelmsburg, die Kita Krümelkiste, das Erzbistum Hamburg, die Stiftung Humanitäre Kooperation International (SHKI) „Lichtinsel“ und das Bezirksamt Wilhelmsburg waren Teil der Initiative und haben ebenfalls Fragen rund um das Thema korrekte Müllentsorgung beantwortet oder spielerische Aktionen angeboten.

Bildnachweis: Vonovia / Müller

20.09.2023


Nachhaltigkeit
Quartier
Regionalmeldung
von_relaunch.article_event_page.show_more

230920 Erster Nachhaltigkeitstag in Wilhelmsburg

Panagiota-Johanna Alexiou Pressesprecherin Norden Panagiota-Johanna.Alexiou@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Johanna Panagiota Alexiou
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

Außenansicht Gebäude Unternehmenszentrale Vonovia
Loading...

Für Journalisten

Auf unserer Presseseite finden Sie aktuelle Informationen, Ansprechpartner sowie Bild- und Videomaterial.

Außenansicht Gebäude Unternehmenszentrale Vonovia
Loading...

Über Vonovia

Vonovia stellt sich vor. Alle Informationen zu Philosophie, Service und Objektbetreuung.

Außenansicht Gebäude Unternehmenszentrale Vonovia
Loading...

Pressekontakt

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner.